Sprungziele
Inhalt

Seniorenbeirat der Stadt Husum

Liebe Seniorinnen und Senioren,
in unserer schönen Stadt leben annähernd 24.000 Menschen und davon über 8.000, die das 60. Lebensjahr vollendet haben. Unser Ziel ist es, Ihre Interessen und Bedürfnisse bei der Gestaltung der Stadt Husum zu unterstützen. Seit 2016 wird der Seniorenbeirat für jeweils vier Jahre von den Seniorinnen und Senioren der Stadt Husum direkt gewählt. Wer über 60 Jahre alt ist und in Husum wohnt, kann sich auf einen der 20 Plätze bewerben.

Die Treffen des Seniorenbeirates finden einmal pro Quartal in öffentlicher Sitzung und darüber hinaus bei besonderem Bedarf statt. Zu den öffentlichen Sitzungen laden wir Sie herzlich ein. Die Ankündigungen dazu entnehmen Sie bitte der Presse sowie dem Internet unter www.husum.org/Verwaltung-Politik/.../Pressemitteilungen.


Wenn Sie Fragen oder Anregungen und Themen haben, die Sie selbst – als Seniorin oder Senior – betreffen und die die Generation 60+ interessieren könnte, oder Sie Verbesserungsvorschläge zur Gestaltung von städtischen Bereichen oder Gebäuden haben, finden Sie in unserem Infoblatt (aktuell in der Überarbeitung) sicher eine kompetente Ansprechpartnerin oder einen kompetenten Ansprechpartner. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Ihr Anliegen ist für uns ein Auftrag, den wir mit Engagement zu erfüllen suchen. Unsere Aufgaben: Als Seniorenbeirat üben wir eine beratende Funktion in den Gremien und Organen der Stadt Husum aus. Wir vertreten die Interessen der Seniorinnen und Senioren in den Ausschüssen und im Plenum der Stadt, suchen das Gespräch mit der Verwaltung und mit Entscheidungstragenden in der Stadt Husum. In Sitzungen bringen wir Initiativen ein und haben dabei Antrags- und Rederecht, allerdings kein Stimmrecht.

Wir sind darüber hinaus im Kreisseniorenbeirat und als Mitglied im Landesseniorenrat Schleswig-Holstein e.V.  präsent und in der Interessenvertretung

  • unabhängig

  • überparteilich

  • konfessionell neutral

Wir unterstützen Seniorinnen und Senioren in Fragen der

  • Sicherheit im Alter

  • Pflege und der damit verbundenen Themen

  • bei betreutem Wohnen und vielem mehr

Zudem koordinieren wir die Anliegen und Anregungen der in Husum lebenden Seniorinnen und Senioren und stehen in regelmäßigen Sprechstunden im Rathaus persönlich für Fragen zur Verfügung.

Aufgaben

  • Beratung der Gremien und Organe der Stadt Husum
  • Beratung der Seniorinnen und Senioren der Stadt Husum unter anderem in den Bereichen Sicherheit im Alter, Pflege und Pflegeversicherung, betreutes Wohnen
  • Koordinierung von Anliegen und Anregungen der Seniorinnen und Senioren der Stadt Husum

Sprechstunde

Jeden 1. Donnerstag im Monat findet von 11 bis 12 Uhr eine Sprechstunde im Rathaus, Raum 025, statt. Der nächste Termin ist am 2. Februar 2023.

Flyer und Broschüre

Interview mit dem Offenen Kanal Westküste

Hören Sie mal rein...

Mitteilungen