Sprungziele
Inhalt
Datum: 08.03.2023

Internationaler Frauentag 2023 in Husum

Sie sind herzlich eingeladen zu drei Veranstaltungen der Husumer Gleichstellungsbeauftragten – zu zwei Kinofilmen und einer szenischen Lesung.

Der Husumer Filmklub und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt zeigen im Kino-Center Husum am 07. März um 19:30 Uhr den Dokumentarfilm "Mutter" und am 14. März um 19:30 Uhr den Spielfilm „Holy Spider".

Am 11. März um 19:00 Uhr führt die Frauentheatergruppe 5plus1 im Ratssaal des Husumer Rathauses ihre szenische Lesung "Die Frau ist frei geboren" auf. DerEintritt dafür ist frei – Spenden sind willkommen.
Diese Veranstaltung ist eine Kooperation der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Husum mit dem Husumer Frauenforum und der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Nordfriesland.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Flyer: