Sprungziele
Inhalt
Datum: 21.11.2022

Eröffnung des Weihnachtsmarktes

Dass die Advents- und Weihnachtszeit ein Stück „heile Welt“ sei, die wir jetzt alle ganz besonders bräuchten, sagte Pastor Friedemann Magaard während der Andacht in der St. Marienkirche anlässlich der Eröffnung des 54. Weihnachtsmarktes. Kinder der Evangelischen Kindertagesstätte „Abenteuerland“ aus Rödemis sangen passend dazu „Ein Licht ist im Advent erwacht“ und die Schausteller übergaben traditionell ihren gestifteten Adventskranz für die Kirche.

Der stellvertretende Bürgermeister, Christian Czock, übernahm nach der Andacht die offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes, dankte allen daran Beteiligten und freute sich auf die kommende Zeit.

Für die Kinder gab es Lebkuchenherzen von den Schaustellerinnen und Schausteller und sie durften als erste Fahrgäste einige Runden auf den Karussells drehen.

Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes vom 21. November bis 27. Dezember

Sonntags bis mittwochs: 10 bis 22 Uhr.

Donnerstags bis sonnabends: 10 bis 23 Uhr.

24. Dezember (Heiligabend): 10 bis 14 Uhr.

25. Dezember (1. Weihnachtstag): Geschlossen.

26. Dezember (2. Weihnachtstag): 10 bis 22 Uhr.

27. Dezember, letzter Tag ab 10 Uhr.