Hilfsnavigation

Schriftzug Stadt Husum
Titelfoto Leben
10.06.2020

BISS-Ferienpass unter Corona-Bedingungen

Den beliebten BISS-Ferienpass gibt es auch in diesem Jahr, allerdings in abgespeckter Form.

„Nach langen Überlegungen werden wir den Ferienpass stattfinden lassen, wissen aber noch nicht, wie viele Kinder und Jugendlichen überhaupt an den einzelnen Aktionen teilnehmen dürfen“, so Lars Wulff, Leiter vom städtischen Kinder- und Jugendforum BISS und Stadtjugendpfleger.

Wer den Ferienpass kennt, weiß, wie vielfältig das bisherige Angebot mit etlichen Aktionen während der Sommerferien an unterschiedlichsten Standorten war. In Corona-Zeiten ist das allerdings aufgrund zahlreicher Auflagen undenkbar.

Aus diesem Grund gibt es keine umfangreiche Planung und deshalb hat das BISS-Team vor, spontan etwas anzubieten. Um welche Angebote es sich handelt, wird zu Beginn der Sommerferien verraten. „Wir bitten alle Eltern, Kinder und Jugendlichen um möglichst viel Flexibilität“, so Lars Wulff.

Für weitere Auskünfte steht das BISS-Team unter der Telefonnummer 04841-800008 gerne zur Verfügung.

Kontakt

Simone Mommsen
Hauptamt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon:  04841 666-116
simone.mommsen@husum.de
Raum:  121
Kontaktformular

Sprechzeiten

Dienstag und Mittwoch
8:30 Uhr bis 12:30 Uhr