Sprungziele
Inhalt

Interessenbekundungsverfahren für Flächen im B-Plan 99 Lehmkuhlen

Verfahren läuft bis zum 03. Juni 2024

Im Gebiet des Bebauungsplan Nr. 99, gelegen an der Schleswiger Chaussee am östlichen Ortsausgang, sind Flächen ausgewiesen, die baurechtlich sowohl für eine reine Gewerbenutzung als auch für eine Büronutzung in Frage kommen. Nachdem die Interessensbekundungen die verfügbaren Flächen übersteigen vergebe ich die Grundstücke im Wettbewerb. Die Lage und den Zuschnitt der Bauplätze entnehmen Sie bitte dem beigefügten Plan. Die Grundstücke sind noch nicht vermessen. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, die Bauplätze zu einem Grundstück zusammen zu fassen.

Einzelheiten können den nachfolgenden Unterlagen entnommen werden oder bei Michael Schirduan aus dem Bereich Liegenschaften erfragt werden.