Hilfsnavigation

Schriftzug Stadt Husum

Sozialzentrum Husum und Umland mit Jobcenter

Das Sozialzentrum Husum und Umland mit Jobcenter vereint unter seinem Dach die Gewährung möglichst vieler Leistungen der verschiedenen sozialen Lebensbereiche und folgt somit einem ganzheitlichen Ansatz.

Es wird von Henning Carstensen geleitet.

Abteilungen des Jobcenters: „Leistungsberechnung“ und „Fallmanagement“

Die beiden Abteilungen bearbeiten die Ansprüche nach dem SGB II: Grundsicherung für Arbeitssuchende (Arbeitslosengeld II/umgangssprachlich „Hartz IV“). Übergreifend wird dabei nach dem gemeinsamen, gesetzlich vorgegebenen „Grundsatz des Förderns und Forderns“ gehandelt. Dieser Grundsatz wird auf den unterschiedlichen Ebenen von den jeweiligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit dem Ziel der Arbeitsmarktintegration der Kundinnen und Kunden angewandt.

In der Abteilung „Leistungsberechnung“ werden die Ansprüche nach Antragsstellung geprüft, bearbeitet und gegebenenfalls bewilligt und zahlbar gemacht.

In den vier Teams der Abteilung „Fallmanagement“ (Vermittlung, allgemeines Fallmanagement, Jugendliche unter 25 und Migration) werden vor allem arbeitslose und arbeitssuchende Personen betreut und bei der Eingliederung in Arbeit unterstützt. Das Team „Vermittlung“ bietet außerdem einen Arbeitgeberservice an.

Darüber hinaus gehört zum Jobcenter die Fachstelle "Selbständige", die für das gesamte Kreisgebiet zuständig ist.

Weitere Bereiche

Sozialgesetzbuch XII (Sozialhilfe) und Asylbewerberleistungsgesetz, Wohngeld und Wohnberechtigungsscheine, Wohnungslosigkeit und Vermeidung von Obdachlosigkeit, Schuldnerberatung

Örtlicher Geltungsbereich

Für das Husumer Stadtgebiet ist das Sozialzentrum Husum und Umland mit Jobcenter bei allen genannten Leistungen zuständig.

Für das Umland (die Gemeinden der Ämter Nordsee-Treene und Viöl) gelten verschiedene Zuständigkeiten, die Sie unter der Rufnummer 04841 666-520 im Zweifelsfall erfragen können.

Schnell gefunden

Kontakt


Fatal error: Out of memory (allocated 7077888) (tried to allocate 65484 bytes) in on line 1397