Hilfsnavigation

Schriftzug Stadt Husum
27.11.2017

Handyscouts an der FTS

Hochmotivierte Schülerinnen und Schüler der Ferdinand-Tönnies-Schule (FTS) geben neuerdings Seniorinnen und Senioren auf Wunsch Tipps zum Umgang mit dem Smartphone.

Maja Heidrun Gottfried, eine Husumer Seniorin, hatte die wunderbare Idee zu diesem positiven Austausch zwischen Jung und Alt. Kurzentschlossen kontaktierte sie die FTS. Die Schülersprecherin Muriel Dähn und der Schülersprecher Nis Hansen mussten nicht lange im Kreise der Schülerschaft fragen, um motivierte Schülerinnen und Schüler zu finden. Auch Rektor Christoph Siewert freut sich über die Kooperation und ist stolz auf seine engagierte Schülerschaft.

Beginn des Projektes: Dienstag, 5. Dezember 2017, 13.30 bis 15 Uhr. Danach jede Woche dienstags, gleiche Zeit.

Ort des Projektes:  Ferdinand-Tönnies-Schule, Flensburger Chaussee 32, 25813 Husum, Raum 30, im Erdgeschoss der FTS.

Anmeldung bitte telefonisch bei: Frau Gottfried, 04841-9389748.

Text: FTS/Pressestelle der Stadt Husum

Schnell gefunden