Hilfsnavigation

Schriftzug Stadt Husum
Titelfoto Leben
01.07.2016

Ferienpass für mehr Ferienspaß

Ferienpass 2016
© Pressestelle Stadt Husum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Er ist da, der neue Ferienpass für Husum und Umland und bietet sechs Wochen lang ein volles Programm. Das Team vom Husumer Kinder- und Jugendforum BISS hat wieder einmal einiges auf die Beine gestellt, um das Thema „Langeweile“ gar nicht erst aufkommen zu lassen. Das wird gelingen, garantiert, denn der Pass hat sich im Laufe der vergangenen Jahre zu einem kleinen Büchlein im handlichen Taschenformat entwickelt und dementsprechend vielfältig ist das Angebot.

Für nur fünf Euro gibt es den Ferienpass, mit dem sich auch jede Menge Geld sparen lässt. So sind Busfahrten innerhalb der Stadt sowie der Eintritt in alle Museen frei, ebenso eine bestimmte Anzahl von Besuchen in den Schwimmbädern Husum und Schobüll. Außerdem bietet er Gelegenheit, hinter die Kulissen von Polizei, Rettungswache und Feuerwehr zu schauen, vergünstige Eintrittspreise von diversen Attraktionen und vieles mehr.

Mitmach-Aktionen gibt es in Hülle und Fülle, allen voran beim Bau der Erlebnisstadt Lüttsum. Kinder und Jugendliche bauen sich mit Unterstützung des Unternehmens Haselund Holzhäuser zwei Wochen lang im Innenhof des Nordsee-Museums ihr eigenes Reich mit allem, was dazugehört.

Wer hoch hinaus möchte, um die Stadt aus einer anderen Perspektive zu sehen, kann sich zu einer Führung durch die Marienkirche anmelden und wer Lust auf Abenteuer hat, schaut im BISS-Naturfinderland vorbei. In der Norderstraße 15, wo das BISS zu Hause ist, finden im Rahmen der Ferienpass-Aktion auch zahlreiche Projekte statt.

Also: Pass kaufen, durch die über 80 Seiten blättern und ein persönliches Programm für die Ferien auf die Beine stellen – je nach Lust und Laune. Das Angebot richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen im Alter von sechs bis 18 Jahren.

Kleiner Tipp: Der Ferienpass ist auch ein tolles Geschenk für Töchter, Söhne, Enkelinnen und Enkel, Nichten, Neffen oder einfach nur mal so.

Das Team vom BISS freut sich auf eine schöne Ferienzeit mit vielen Besucherinnen und Besuchern und bedankt sich bei allen Kooperationspartnern.

Erhältlich ist der Ferienpass im BISS, an der Information im Rathaus sowie bei der Tourismus und Stadtmarketing Husum GmbH in der Großstraße 27 (Historisches Rathaus).

Schnell gefunden

Kontakt

Simone Mommsen
Hauptamt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon:  04841 666-116
simone.mommsen@husum.de
Raum:  315
Kontaktformular

Sprechzeiten

Dienstag und Mittwoch
8:30 Uhr bis 12:30 Uhr