Hilfsnavigation

Schriftzug Stadt Husum
Titelfoto Leben

Gleichstellungsbeauftragte

Die Stadt Husum hat als Kommune mit mehr als 20.000 Einwohnerinnen und Einwohnern gemäß der Gemeindeordnung eine hauptamtliche  Gleichstellungsbeauftragte  bestellt.

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Husum ist Britta Rudolph. 

Die Gleichstellungsbeauftragte trägt zur Verwirklichung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern in der Stadt Husum bei. 
 
Sie ist in Ausübung ihrer Tätigkeit an fachliche Weisungen der Bürgermeisterin oder des Bürgermeisters nicht gebunden; sie unterliegt aber der allgemeinen Dienstaufsicht der Bürgermeisterin oder des Bürgermeisters. 
 
Die Gleichstellungsbeauftragte kann in ihrem Aufgabenbereich eine eigene Öffentlichkeitsarbeit betreiben.

Aufgaben der Gleichstellungsbeauftragten

Beratung, Broschüren und Newsletter

Netzwerke und Arbeitskreise

Kommunalpolitik

Frauenförderung in der Verwaltung

Schnell gefunden

Kontakt

Britta Rudolph
Gleichstellungsbeauftragte

Telefon:  04841 666-196
britta.rudolph@husum.de
Raum:  112
Kontaktformular

Sprechzeiten

Kostenlos und vertraulich nach Terminvereinbarung