Hilfsnavigation

Schriftzug Stadt Husum
Titelfoto Leben

Theodor Storm

Theodor Storm ist ein echter "Husumer Jung". Er wurde am 14. September 1817 in Husum geboren. 

Sein Gedicht "Die Stadt" hat Husum bis heute als "Graue Stadt am Meer" bekannt gemacht. Viele Erzählungen Storms spielen in und um Husum.

Storm Büste

Theodor Storm stellt Husum vor 

Theodor Storm als Dichter - Werke

Die Theodor-Storm-Gesellschaft  

200 Jahre Theodor Storm

Das Storm-Jahr 2017 hat begonnen und damit eine Reihe von Ausstellungen, Musikveranstaltungen, Lesungen, Vorträgen, Führungen, eine Lyrikwerkstatt für Kinder und Jugendliche, wissenschaftliche Tagungen, ein großes Theaterprojekt und vieles mehr. Die Höhepunkte des Jahres finden im März sowie um Theodor Storms 200. Geburtstag am 14. September herum statt.

Eröffnet wird die Storm-Saison am Freitag, 17. März, um 19 Uhr, im Ratssaal des Rathauses mit einer Lesung und Musik, anschließend wird im neu gestalteten Storm-Haus in der Wasserreihe 31 weitergefeiert.

Weitere Informationen zum vielfältigen Programm und über den wohl berühmtesten Sohn der Stadt Husum bietet das Internet unter www.storm-gesellschaft.de

Schnell gefunden

Kontakt

Stadt Husum
Der Bürgermeister
Zingel 10
25813 Husum

Telefon:  04841 666-0
Fax:  04841 666-100
info@husum.de
www.husum.de
Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch, Freitag
08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag
07:00 - 16:00 Uhr
1. Donnerstag im Monat
07:00 - 18:00 Uhr

Die Nebenstelle Damm 12 in Husum ist an Donnerstagen nur bis 16:00 Uhr erreichbar.

Sozialzentrum Husum und
Umland mit Jobcenter
mittwochs geschlossen
Hinweis: Team SGB XII / AsylbLG
montags, mittwochs und freitags geschlossen

Termine außerhalb der Öffnungs-
zeiten nach Vereinbarung